Gebrauchte CUBESTA®

Raupenbandstrahlanlage zum Strahlen von trommelfähigen Werkstücken im Chargenbetrieb

Die Anlage ist frei von Mängeln und kann nach Absprache besichtigt werden.

Gerne erstellen wir Ihnen ein detailliertes Angebot.

Die Anlage ist sofort verfügbar.

 

 Baujahr:

 2012 

 Betriebsstunden:

 ca. 3800 h

 Strahlstunden:

 ca. 2500 h

 Raupenband:

 ∅ 1.200 mm x 1.600 mm breit

 Max. Füllvolumen:

 0,72 m³

 Max. Chargengewicht:

 1.800 kg

 Max. Einzelgewicht:

 100 kg

 

 

Beschreibung

Das Raupenband besteht aus Manganhartstahlplatten.

Die zwei Turbostrahler (Typ R410) haben eine Antriebsleistung von 22kW.

Das Gehäuse besteht aus Stahlblech mit einer Decke aus Manganstahl. Die Gehäuseinnenauskleidung, die Umlenkscheibenabdeckung sowie die Innenauskleidung der hydraulisch betätigten Hubtür sind ebenso aus Manganhartstahl gefertigt um den Verschleiß zu minimieren.

Die Strahlmittel-Rückförderung erfolgt mittels einer Schwingrinne mit Siebstrecke und Becherwerk, die Strahlmittelreinigung mittels eines Magnetabscheiders und eines Windsichters. Ein Strahlmittel-Nachfüllbunker sorgt für die automatisierte Nachdosierung.

Die zugehörige Schlauchfilter-Entstaubungsanlage hat eine Leistung von 7.500m³/h und wird mit den vorhandenen Rohrleitungen geliefert.

Die hydraulische Kippeinrichtung zum Entleeren eines Transportbehälters in das Band ist im Lieferumfang enthalten, ebenso wie die Schwingförderrinne mit Siebstrecke zum Befüllen eines untergestellten Transportbehälters.

Die Schaltanlage ist inklusive Siemens-SPS und Drehzahlverstellung der Turbostrahler.

Die Maschine ist gemäß EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG vom 17.05.2006 ausgeführt. Als allein funktionsfähige Maschine besteht bereits eine Konformitätserklärung gemäß EG-MRL Anhang II.1.A und die Anlage ist mit dem CE-Zeichen gemäß EG-MRL Anhang III gekennzeichnet.

Die Maschine entspricht somit den allgemein gültigen Sicherheitsanforderungen und darüber hinaus auch den besonderen Vorschriften der Europäischen Norm EN 1248:2001+A1:2009 - Sicherheitsanforderungen für Strahlanlagen.

 

Ihr Kontakt

Heinz Neise

Heinz Neise

Leitung Vertrieb
DE.png GB.png
Telefon +49 5258 508 112
E-Mail

Hotline

+49 5258 508 0

Downloads

Prospekte

Social-Media