Typ XEDURA®

Drahtgurt-Strahlanlagen

 

Diese Anlagen sind zur Strahlbehandlung von nicht-rollgangsfähigen oder empfindlichen Werkstücken im kontinuierlichen Durchlaufbetrieb geeignet. Ursprünglich entwickelt zum Strahlen von dünnwandigem und stoßempfindlichem Ofen- und Kanalguss und Radiatoren lassen sich auch Aluminium-Druckgussteile sowie Brennschneid- und Konstruktionsteile mit diesen Maschinen bearbeiten.

Die Werkstücke werden dabei auf einem Drahtgurt liegend durch den Wirkbereich der Turbostrahler geführt.

 

Fundamentlos



  

Mit Fundament

 

Ihr Kontakt

Frank Jakobs-Thiedecke

Frank Jakobs-Thiedecke

Vertrieb
DE.png GB.png
Telefon +49 5258 508 129
E-Mail

Peter Müller

Peter Müller

Vertrieb
DE.png GB.png
Telefon +49 5258 508 116
E-Mail

Thomas Nillies

Thomas Nillies

Vertrieb
DE.png GB.png
Telefon +49 5258 508 114
E-Mail

Christian Tölle

Christian Tölle

Vertrieb
DE.png GB.png
Telefon +49 5258 508 117
E-Mail

Heinz Neise

Heinz Neise

Leitung Vertrieb
DE.png GB.png
Telefon +49 5258 508 112
E-Mail

Hotline

+49 5258 508 0

Downloads

Prospekte

Social-Media